Zunächst einmal haben die wenig behandelten tropischen Öle wie Kokosnuss- und Palmen-Öl sowie Kakaobutter zu Unrecht einen schlechten Ruf. Es existieren immer mehr wissenschaftliche Beweise zahlreicher positiver Auswirkungen auf die Gesundheit. Kokosnussöl beispielsweise enthält zum größten Teil Laurinsäure, welche zu einer gesunden Ernährung beiträgt. Im modernen westlichen Kulturkreis, wo mehrheitlich unbehandelte Öle aus Sojabohnen, Mais…